Deine Ziele

Oder: Alle Versuche seine Bestform zu erhalten und das Gewicht natürlich zu regulieren um gesund zu leben, nutzen nichts, wenn Du nicht weißt, was Deinem Körper wirklich richtig gut tut. Und da hilft uns der alte Hippokrates schon gut weiter:

Unsere Nahrungsmittel sollen Heil-, unsere Heilmittel sollen Nahrungsmittel sein.

Punkt – Aus – Fertig.

Wären da nicht die ganzen Irrtümer, die uns teilweise über Jahrzehnte erzählt wurden. Schaun wir mal zusammen drauf?

  • Meine Oma sagte noch: Das Kind braucht Zucker fürs Hirn und gab es eine schlechte      Klassenarbeit, bekam ich für die nächste Traubenzucker mit in die Schule
  • Meine Mutter bereitete den Sonntagsbraten am Samstag vor, damit sie das böse Bratenfett am nächsten Tag, wenn es kalt geworden war, abschöpfen konnte.
  • Vollkornbrot und Vollkorn-Nudeln sind viel besser als Weiße Brotsorten
  • Flockenmüsli hält lange satt und Milchprodukte sollten mager sein
  • 5 x am Tag Obst und Gemüse, ein Apfel am Tag hält den Doktor fern
  • Hülsenfrüchte haben viele Ballaststoffe uns sich deshalb gut für den Darm
  • Wer abnehmen will, muss Kalorien zählen und weniger essen

Da ist sicher einiges was Euch bekannt vorkommt und noch vieles mehr, was Euch dazu einfallen würde. 

Bevor wir also loslegen, mit diesen und vielen Irrtümern aufzuräumen, überlegt Euch kurz, was Eure Ziele sind, dann finden wir den Weg dorthin:

Das Ziel: Gesund leben und bleiben

Dann lernen wir zuerst was es bedeutet urgesund zu essen. Nur dann haben wir auch Lust uns natürlich zu bewegen und wenn wir uns wohlfühlen, können wir auch die Auszeiten von Hektik und Stress sinnvoll gestalten. Eine Optimal-Ernährung schenkt uns die Bestform. Optimal ist aber für jeden Menschen anders, weil jeder individuelle Bedürfnisse und Anforderungen hat. 

Das Ziel: Leistung steigern und Fit sein?

wird auch Bio-Hacking genannt. Mit urgesunder Optimal-Ernährung können wir ganz gezielt unsere Leistung insgesamt oder auch in ganz gezielten Bereichen steigern. Dabei geht es nicht um besser, höher, weiter, sondern darum unsere Bestform zu erreichen oder zu behalten. Klingt doch gut, oder?

Das Ziel: Abnehmen

Wie entsteht der Jojo-Effekt und Heißhungerattacken und wie kann man beide dauerhaft ausschalten. Dazu lernen wir, warum Kalorienzählen Blödsinn ist, Bewegung besser als Sport und Quälerei ist, und wie eine optimale Kombination von Lebensmitteln, uns satt macht ohne Heisshunger zu bekommen.