Brotersatz Teil II – KetoBuns

  • 11. Juni 2017

Keto Buns sind deutlich gehaltvoller als die Ooopsies. Deshalb auch enorm sättigend, was manchmal etwas hinderlich ist, wenn sie zu einer ebenso gehaltvollen Mahlzeit dazu gegessen werden sollen.

Sie lassen sich aber super gut einfrieren und passen zu fast jedem Belag

Brotersatz Teil II - KetoBuns
Rezept drucken
    Portionen Vorbereitung
    5 Stück 10 Minuten
    Kochzeit
    55-60 Minuten
    Portionen Vorbereitung
    5 Stück 10 Minuten
    Kochzeit
    55-60 Minuten
    Brotersatz Teil II - KetoBuns
    Rezept drucken
      Portionen Vorbereitung
      5 Stück 10 Minuten
      Kochzeit
      55-60 Minuten
      Portionen Vorbereitung
      5 Stück 10 Minuten
      Kochzeit
      55-60 Minuten
      Zutaten
      • 150 g Mandeln blanchiert und gemahlen
      • 20-30 g Chia Samen Bioqualität
      • 20-30 g Leinsamen Bio Qualität - gerne auch als Goldleinsamen
      • 40 g Flohsamen gute indische Bio-Qualität
      • 1 Stück Eiweiss vom Bio-Ei
      • 1 Stück Ei Bio-Eier in Größe M-L
      • 240 ml Wasser kochend
      Portionen: Stück
      Anleitungen
      1. Die trockenen Zutaten gut vermischen und das ganze Ei zufügen.Gut verrühren. Dann das kochende Wasser zufügen und weiter gut vermischen. Dauert eine Weile, bis sich die Zutaten gut verbunden haben.Die Masse bleibt aber etwas weich und "klebrig" - Deshalb mit feuchten Händen aus der Masse 5 Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.Abschließend mit dem Eiweiss bestreichen und 55-60 Min. backen.
      Rezept Hinweise

      Ich mische die Zutaten am liebsten mit dem Thermomix - Es geht aber jeder Handmixer oder andere Küchenmaschine. Die Basis sind stark quellende Samen wie Chia, Leinsamen und Flohsamen.

      Das Rezept habe ich schon viele Male gemacht. Es ist zuerst bei Keto-Food.net erschienen.

      Für Burger eignen sich aber sehr gut die Toastbrotmischung und das Marokkanische Fladenbrot von Dr. Almond - diese sind nicht so sehr gehaltvoll und deshalb etwas leichter mit einem großen Burger zu kombinieren, ohne dass man anschließend platzt.

       

      Dieses Rezept teilen

      Kommentar hinterlassen:

      Erfahrungen & Bewertungen zu Ketoleo - Ganzheitliches Hashimoto-Coaching