Italienisches Gemüse-Sartuffo-Burrata

Sartuffo ist eine italienische Spezialität. Es ist eine kleine Trüffelsalami in Kugelform die mit Parmesan verfeinert ist und sehr dünn aufgeschnitten wird.

Burrata ist ein italienischer Mozzarella der mit Sahne und Mascarpone gefüllt ist.

Zusammen mit einem italienischen Gemüsemix ist das ein super leckeres und auch schnell zubereitetes Gericht. Die angegebenen Gemüsemengen können natürlich beliebig erweitert werden und es dürfen auch andere passende Gemüsesorten ausgetauscht werden.

Rezept drucken
Italienisches Gemüse-Sartuffo-Burrata
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Person
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Person
Zutaten
Anleitungen
  1. Das Gemüse klein schneiden und in einer Pfanne mit dem Olivenöl und Gewürzen bei mittlerer Hitze bissfest garen. Geschnittene Salami darauf legen. Sie wird dabei recht schnell leicht glasig. Die Burrata Kugel aus der Lake nehmen und direkt über der Pfanne in größere Stücke reißen und ebenfalls oben auf geben.
Rezept Hinweise

Die Burrata empfiehlt sich über der Pfanne zu zerrupfen. Auf einem Brett schneiden ist nicht ganz so doll, weil der cremige Inhalt gleich ausfließt. Über der Pfanne landet er gleich, wohin er soll.

Das Gericht kann direkt auf dem Teller angerichtet werden - oder wie auf dem Bild, kann die Burrata darauf auch ein wenig zerschmelzen. Das ist eher eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Dieses Rezept teilen

Leave a Comment:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. zur Cookie-Erklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen