Zauber-Fleischsalat (oder Zauber-Mayonnaisen-Salat)

Fleischsalat garantiert ohne Zusätze

Ich habe schon immer Fleischsalat sehr gern gegessen. Natürlich auch gern Eiersalat und Geflügelsalat.
Leider bekommt man diese Salate aber nirgends ohne Zusätze von Zucker, zweifelhaften Pflanzenölen, und einer ganzen Reihe von E-Nummern-Zusätzen.
Dieser Fleischsalat ist wandelbar. Du kannst statt Lyoner auch Eier, gegarte Hähnchenbrust (auch aus Resteverwertung), Käse und Gemüse verwenden. Deshalb heißt er mal einfach: Zauber-Fleischsalat, weil du selber zaubern kannst 😉

 

Rezept drucken
Zauber-Fleischsalat (oder Zauber-Mayonnaisen-Salat)
Portionen
Zutaten
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden Lyoner in Streifen schneiden Alle Zutaten mischen und durchziehen lassen
Rezept Hinweise

alternativ:

  • 2 Eier oder
  • 100 g Hähnchenbrust oder
  • 50g Bergkäse
    und 100 g Wunschgemüse wie grüne Erbsen, Prinzessbohnen, klein geschredderter Broccoli usw.  
Dieses Rezept teilen

 

Danach kannst du den Mayonnaise-Salat auf frischem Salat anrichten – ein Sandwich damit basteln (Sandwich, Keto-Bun, Ooopsie-Rezept folgt noch).

( wenn dir die Brotersatz-Rezepte zu lange dauern, kannst Du auch sehr gut auf die  Backmischung von Dr. Almond zugreifen. Für Sandwiches oder Brötchen eignet sich da bevorzugt die Toastbrotmischung sehr gut.

Kommentar hinterlassen: