Willkommen

Hashimoto Rebellin

Du hast die Nase voll von Hashimoto? Dann hole dir JETZT den Spaß an deinem Leben zurück

YESS! JA -

und ich zeige dir wie es geht

Ich bin Angelika und Hashimoto-Expertin 

Ich kann das, denn ich habe selbst Hashimimoto und mit geht es trotzdem gut

Ich bekam die Diagnose vor 11 Jahren - Tiefpunkt 3 Jahre später - 2 Jahre intensive Ursachensuche, lernen und in Selbstversuchen ausprobieren, wie ich die Ursachen loswerden und mich gesund fühlen kann. Ich habe das geschafft, fühle mich pudelwohl und bin seit 5 Jahren in Remission (so nennt man das, wenn Hashimoto nichts mehr zu melden hat).


Ok. Ich hab Glück gehabt, dass ich einen tollen Arzt gefunden habe, der mich bei aller Skepsis immer unterstützt und meine Experimente überwacht hat. Mein Weg hat ihn überzeugt und den Beweis erbracht, dass es mehr gibt, als Pillen zu schlucken.

Heute empfiehlt er mich und mein Konzept gerne weiter, wenn es um Hashimoto, Hormone und andere Autoimmunerkrankungen geht



3 Fakten über deinen Mitbewohner

Hashimoto ist unsichtbar

Was man nicht sehen kann, gibts nicht. Deshalb versteht dich niemand.

Die Erkrankung ist nicht heilbar

Trotzdem kannst du dich gesund fühlen, deine Wunschfigur haben und dich wohlfühlen.
Du kannst Remission, den Stillstand deiner Erkrankung erreichen. Der einzige Stillstand der ein Fortschritt ist. 

Du bekommst Hashimoto nur in den Griff, wenn du das wirklich willst

Was soll das denn jetzt, natürlich willst du das. Prima, dann solltest du wissen, dass einige Veränderungen bei deiner Ernährung und deinem Lebensstil notwendig sind. Diese Veränderungen brauchen Zeit und Geduld und sind nicht, mal eben in wenigen Tagen erledigt. 


Was glaubst du, bringt dich am schnellsten ans Ziel

Das hier

oder eher das

Wie ich dir dabei helfe, dich wohlzufühlen

3 Wege - 1 Ziel - fühle dich dauerhaft gesund und schlank mit Power und viel Spaß am Leben

Angebot bei Hashimoto
Ein erprobtes und erfolgreiches Konzept

Mein Konzept der richtigen Schritte zum richtigen Zeitpunkt hat nicht nur mir geholfen, sondern auch meinen Kunden.


Ich suche mit dir, nach deinen Ursachen. Wir bestimmen die Schritte und den richtigen Zeitpunkt für jeden Schritt. 

Bei der Umsetzung, bin ich für dich da.



Hashimoto im Griff zu haben, ist die natürliche Folge, wenn du die richtigen Schritte zur richtigen Zeit gehst.


Hashimoto
Onlinekurse die dich Schritt für Schritt ans Ziel bringen

Du hast schon viel ausprobiert und an Workshops und Kongressen teilgenommen. Aber nichts hat geholfen.


Vielleicht waren sie zu schwierig umzusetzen oder die Lösungen nicht passend für dich. Vielleicht stimmte auch das Timing nicht und die richtigen Schritte kamen zur falschen Zeit.


Alle Kurse enthalten einfache kleine Schritte. So bist du nie überfordert. Brauchst du mehr, geht auch das.


Hashimoto
Besser gehts nicht. Die 1:1 Betreuung bis zum Ziel

Du magst keine Onlinekurse, du brauchst jemanden der dir zuhört und mit dir nach passenden Lösungen sucht


Dann ist die persönliche 1:1 Betreuung für dich der richtige Weg. Wir suchen, finden und beseitigen die Ursachen. Dabei unterstütze ich dich bei jedem Schritt, bis zum Ziel.


Denn dein Weg ist nur erfolgreich, wenn du ihn auch umsetzen kannst und er in dein Leben passt.



Du hast Fragen - Ich habe Antworten

Ich weiß nicht ob ich Hashimoto habe

Da bist du nicht alleine. Hashimoto wird auch heute noch eher zufällig entdeckt. Viele Beschwerden wie Müdigkeit, Energiemangel, Gewichtsprobleme, Depressionen (die übrigens keine sind), Gehirnnebel und vieles anderes, können Symptome für Hashimoto, aber auch für Hormonprobleme sein. Dabei schließt das Eine, das andere nicht aus. Chronische Hormonprobleme gelten zudem als Auslöser für Hashimoto. 


Ob du Hashimoto haben könntest, kannst du mit meinem Fragebogen zur Selbsteinschätzung herausfinden und/oder meinen Onlinefragebogen beantworten. Ich antworte dir innerhalb von 48 Stunden mit einer persönlichen Analyse und lade dich zu einem kostenlosen 30 Minuten Beratungsgespräch ein.


Diese Selbsteinschätzung und die Analyse sind auch eine gute Vorbereitung auf das notwendige Gespräch mit deinem Arzt, wenn sich dein Verdacht durch die Fragen eher erhärtet. 

Ich hab schon viel probiert - Wieso sollst du mir dann helfen können?

Ich glaube dir, dass du schon viel ausprobiert hast. Wenn deine bisherigen Bemühungen keinen Erfolg hatten, dann hast du nichts falsch gemacht, sondern dafür kann es viele Gründe geben.


Viele Ratschläge die du im Netz, in Foren und selbst auf kostenlosen Online-Kongressen findest, sind nicht individuell für dich gemacht. Das können sie auch gar nicht sein, denn du bist einmalig und du hast andere Beschwerden als Eva, Klara oder Sabine, denen diese Ratschläge ja auch helfen sollen. 


Deshalb wirkt einiges auch manchmal etwas und manchmal gar nicht. Dabei ist das Wissen was geteilt wird auch nicht immer falsch, sondern es passt einfach nicht zu deinen Beschwerden oder der richtige Rat erwischt dich zur falschen Zeit. Wenn du ihn dann umsetzt, kann er entweder nicht wirken oder kann schlimmstenfalls deine aktuelle Situation sogar verschlimmern. 


Ich kenne das und deshalb helfe ich dir dabei zur richtigen Zeit, die richtigen Schritte in deinem Tempo zu gehen. So kommst du sicher ans Ziel. 

 

Ich kann nicht durchhalten. Wie soll ich es schaffen, dran zu bleiben?

Du bist auf dem besten Weg, denn du willst es schaffen, sonst würdest du mich das nicht fragen. Es ist wichtig, zu wissen und zu verstehen: 


Eine Ernährungsumstellung und Lebenstilveränderungen brauchen Zeit. Damit beides gut gelingt, ist es wichtig Schrittweise vorzugehen. Wenn wir bei der Suche nach den Ursachen fündig geworden sind, beginnen wir mit dem für dich wichtigsten Schritt. Ist der erfolgreich geschafft, nehmen wir uns den nächsten vor. So wird es nie zu viel und du kannst auch besser erkennen, was dir am meisten hilft. Das gilt für meine Kurse genauso wie in der 1:1 Betreuung. 


In der persönlichen Betreuung  passe mit dir zusammen, jeden Schritt an dein Leben an und nicht umgekehrt. Das hilft dir dranzubleiben. Eine Ernährungsumstellung sieht bei Eva mit 3 Kindern, logischerweise anders aus, als bei Martina, die beruflich häufig unterwegs oder im Büro sitzt. 


Beide wollen sich gesund fühlen. Beiden hilft die gleiche Ernährungsumstellung um z.B. Unverträglichkeiten zu vermeiden. Aber jede braucht einen anderen Weg um es erfolgreich im Alltag umzusetzen. In den Kursen findest du viele Anregungen und Alternativen um das hin zu bekommen. Und falls nicht, gibts auch dafür eine Lösung. 


Ich sage dir auch ehrlich, dass manche Maßnahmen bei jedem Menschen unterschiedlich lange brauchen, um zu wirken. Martina nimmt leichter ab, aber bis der Gehirnnebel verschwindet, dauert länger, während es bei Eva genau umgekehrt ist. Bei solchen Geduldsübungen ist es wichtig, jemanden an seiner Seite zu haben, der zuhört und dazu motiviert dran zu bleiben. 


Genau dafür bin ich da. Egal ob in der 1:1 Betreuung, oder in meinen Onlinekursen für die es, in den Kursen Unterstützungs-Einheiten gibt. 

 

Es gibt soviel kostenlos, warum sollte ich dein Angebot nutzen

Der Nachteil kostenloser Angebote ist, dass du alles allein umsetzen und ausprobieren musst, ob es dir hilft. Das kostet dich zwar zunächst kein Geld, aber wertvolle Lebenszeit, in der es dir schon besser gehen könnte. 


Oft werden 08/15 Standard Empfehlungen gegeben, die ja für viele Betroffene gelten sollen. Selbst ein guter Ratschlag wirkt oft nicht, weil er zum falschen Zeitpunkt kommt.


Du bist eben einzigartig und deshalb brauchst du auch individuelle Lösungen für deinen ebenfalls einzigartigen Hashimoto. Fundiertes Wissen, gut umsetzbare Inhalte in den Kursen, individuelle Hilfe und Unterstützung enthalten viel Arbeit. Das kann niemand kostenlos anbieten und dein Arzt tut das auch nicht. 


Mein Ziel ist es, soviel Menschen wie möglich, individuell zu helfen, wieder Spaß am Leben zu haben und sich gesund zu fühlen. Damit mir das gelingt, begleite ich dich dabei, ohne Umwege dein Ziel zu erreichen. 


Es liegt bei dir, welchen Weg du gehst und ob du Umwege magst, bevor du dich gesund, schlank und rundum wohlfühlst. 

 

Bleibe auf dem Laufenden und abonniere meinen Newsletter

Zum Start bekommst du 5 Mails in 10 Tagen mit tollen Infos für den Umgang mit deinem Untermieter und ein 

kleines Geschenk für dein Vertrauen. Danach erscheint der Hashimoto Letter etwa 1 x im Monat. 

Unterstützung gibts auch in meiner Facebook-Gruppe

"Die Hashimoto Rebellen"

Du bist herzlich eingeladen Mitglied zu werden und dich mit anderen Betroffenen auszutauschen. 


Das ist außerdem eine wunderbare Gelegenheit schnelle Antworten auf einfache Fragen rund um Hashimoto zu bekommen und um immer auf dem Laufenden zu sein. 


Weitere Angebote von mir


NEUES VOM BLOG


Oktober 24, 2020

Adaptogene Pflanzenstoffe sind geniale Helfer umd dich bei Hashimoto hervorragend unterstützen, deine Beschwerden zu lindern. Als wirksame Helfer bei Stress und helfen dir deine Nebennieren wirksam zu schützen.

September 19, 2020

Die Suche nach dem richtigen Arzt für Hashimoto hat schon Manchen zur Verzweiflung getrieben. Dabei muss er gar nicht perfekt sein. Ich zeige dir hier, worauf du achten solltest, damit du den Arzt findest, der dich medizinisch begleitet. Für den Rest gibt es ja mich. ✅

September 10, 2020

Von Östrogendominanz hast du schon einige Male gehört. So richtig weißt du aber nicht, was das ist und wie sie sich auf deinen Körper auswirkt. Östrogendominanz kommt auch bei Hashimoto häufig vor und in diesem Artikel erfährst du, was du dagegen tun kannst.

Fotos:Titelbild Frau mit Schilddrüse und Schmerz -(c) staras - stock.adobe.com, Newsletter: (C) zerbor www.fotosearch.de Stock Photography -  Mikrophone c) spaxiax - adobestock.com - Buch geblättert c) Pitworks - adobestock.com - Termin (c) spaxiax - adobestock.com - Konzeptbild - c) Chitsanopong - stock.adobe.com individuell beschriftet A. Jäger mit Canva.com 

Erfahrungen & Bewertungen zu Ketoleo - Ganzheitliches Hashimoto-Coaching