1:1 Unterstützung bei Hashimoto

Du brauchst mehr, als dir Kurse bieten. Du willst persönliche Hilfe!


OK. Kannst du haben. 

Mit meiner 1:1 Beratung bestimmst du, wann und wie viel Unterstützung du willst. 

1:1 Unterstützung bei Hashimoto,

weil es manchmal etwas mehr sein muss

Du hast dich schon schlaugemacht über deinen Mitbewohner. Du hast vielleicht auch schon einen Kurs online oder direkt mitgemacht. 

Es hat sich aber nichts geändert. 


Du nimmst weiterhin zu und fühlst dich oft wie dreimal durch die Mangel gedreht. Schlimmstenfalls gesellt sich noch Stress dazu, weil du dir Gedanken über deine Leistungsfähigkeit und damit auch Arbeitsplatzsicherheit machst. 


Weil dir bisher nichts wirklich geholfen hat, glaubst du dein Arzt hat recht, wenn er sagt: "da kann man nix machen, außer Pillen schlucken." 


Das stimmt aber nicht und eine gute 1:1 Unterstützung von jemandem, der sich auskennt, kann deine Probleme lösen. 

Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut wird, dann ist es noch nicht das Ende. (hat Oskar Wilde gesagt)

Mit Hashimoto ist das so ähnlich. Mit Onlinekursen übrigens auch. 


Wenn dir bisher nichts geholfen hat, dann war es nicht das Richtige für dich


Das liegt weder an dir noch an den Kursen. Sondern daran, dass du bei dir ein ziemlich spezieller Untermieter eingezogen ist. Der Typ ist launisch, unberechenbar und hat 1000 Gesichter, für die er auch noch mal so viele Masken hat. Also gibt es auch ungezählte Wege, um mit ihm umzugehen. Einige davon funktionieren immer recht gut und helfen jedem Betroffenen dabei, sich besser zu fühlen. 


Besser ist aber nicht gut und erst recht nicht Super. 


Damit du dich super fühlen kannst und mit deinem persönlichen Untermieter klar kommst, brauchst du mehr Unterstützung bei der Suche nach den Ursachen und deren Beseitigung. Kein Kurs kann jedes Symptom enthalten und erst recht nicht die Ursachensuche, wenn bewährte Maßnahmen dafür nicht wirken. 


Natürlich kann es auch sein, dass du Kurse sowieso nicht magst und lieber jemanden zum Reden hast, wenn dein Untermieter mal wieder rum muckt. 


Also egal, warum und weshalb Kurse dir nicht geholfen haben oder du sie nicht magst, es gibt ja, Gott sei Dank noch andere Wege. 

Meine Empfehlung
für deine besten Lösungen

Wir finden in einem persönlichen Gespräch gemeinsam heraus, wie ich dich am besten unterstützen kann, deinen Hashimoto in den Griff bekommen. Dazu reservierst du einfach einen Termin in meinem Online-Kalender. Das Gespräch dauert etwa 30 Minuten.

Wenn du magst, beantwortest du vorab meinen Online-Fragebogen. Dann kann ich mich auf das Gespräch vorbereiten und wir nutzen die Zeit effektiv.

Die 3 W der 1:1 Unterstützung, um Hashimoto in den Griff zu bekommen

Was ist 1:1 Unterstützung bei Hashimoto und was bringt sie dir? 

Eine 1:1 Unterstützung bedeutet, dass wir zusammenarbeiten, um deine Beschwerden loszuwerden. Du hast also einen festen Ansprechpartner für alle Probleme, die dein Untermieter verursacht. Da ich selber Hashimoto habe, weiß ich, wovon du sprichst, und suche mit dir zusammen nach der Lösung. Ich habe zum Glück natürlich auch nicht jedes Symptom selbst erlebt, aber ich arbeite mit meinen Kunden und Teilnehmern meiner Kurse zusammen und finde dabei auch immer noch neue Wege, die weiterhelfen. Ich selbst habe meine Remission erreicht, eine Kundin meines Switch-Programms ist auf dem besten Weg zur Remission und mein eigener Doc empfiehlt mich ja auch nicht umsonst weiter. 


Ein besonderer Vorteil besteht in dem persönlichen Kontakt bei der Zusammenarbeit. Hashimoto hat nichts in der Psychoecke zu suchen, aber das Gefühl, nicht allein mit den Problemen zu sein, die er verursacht, unterstützt den Gesundungsprozess ungemein. Wenn der Schuh drückt, kannst du mit mir sprechen und ich verstehe dich. Ich weiß nämlich, dass man Hashimoto nicht sehen kann und er trotzdem da ist. 

Wie funktioniert bei Hashimoto eine 1:1 Unterstützung und wie läuft so was ab?

Zuerst stellen wir fest, ob wir uns grün sind, denn das brauchen wir für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Dazu reservierst du einfach oben deinen Wunschtermin, idealerweise mit Beantwortung des Fragebogens, was aber nicht zwingend ist. 


Wenn wir uns danach grün sind und du dich für unsere Zusammenarbeit entscheidest, legen wir zusammen fest, wie viel Unterstützung du brauchst und willst.


Ich biete sowohl Einzelstunden wie auch Stundenpakete an, die dann entsprechend günstiger sind. Dazu im nächsten Punkt mehr. 

Du kannst auch kombinieren, indem du dich z. B. für einen Kurs entscheidest bei dem du gerne persönliche Unterstützung dazu haben willst. 


Es gibt so viele Möglichkeiten und Kombinationen, dass wir darüber besser persönlich sprechen. Klar ist nur: Es gibt immer eine Lösung und nichts ist unmöglich. 😊


Dein Zeitguthaben nutzt du so, wie es für dich am besten passt und du es brauchst. Unsere Gespräche können wahlweise klassisch per Telefon oder so richtig vis-a-vis per Skype, per Facetime oder auch per Zoom stattfinden. Wie es dir am liebsten ist. 


Wenn wir einem festen Plan folgen, verabreden wir uns gleich im Termin für das nächste Gespräch. 


Was kostet es und was bekomme ich für mein Geld

Gut, dass du fragst. Ohne heißen Brei und darum schleichen wie eine Katze: 


  1. Das erste Kennenlerngespräch dauert 30 Minuten - enthält die Analyse des Fragebogens, wenn du ihn beantwortet hast, und ist kostenlos
  2. Die Einzelstunde kostet 80 Euro 
  3. Es gibt Stundenpakete - So kannst du 3 Stunden mit 3 % Rabatt oder 5 Stunden mit 5 % Rabatt oder 10 Stunden mit dem Maximalrabatt von 10 % auswählen.
  4. Als Teilnehmer eines Kurses von mir bekommst du auf Betreuungsstunden 25 % Rabatt.

Soweit der Standard für einen guten Überblick. Individuell können wir unabhängig davon natürlich gesonderte Vereinbarungen treffen. Bei Stundenpaketen ab 5 Stunden oder einem individuell geschnürten Behandlungspaket sind auch Ratenzahlungen möglich. Wie heißt es doch so schön: Wer etwas wirklich will, findet Lösungen, wer nicht will, findet Ausreden. Also finden wir auch für deinen Bedarf eine Lösung. 


Du bekommst dafür im Rahmen deines Zeitguthabens: 

  • Eine Analyse deiner Hashimoto-Situation - wir müssen ja wissen, von wo wir starten
  • Einen Konzeptvorschlag über die nächsten Schritte - natürlich können wir den gemeinsam anpassen, damit er für dich passt
  • Unterstützung bei der Umsetzung dieser Schritte
  • Minutengenauer Verbrauch deines Zeitguthabens. Wenn du nur eine kurze Frage hast, für die wir 10 oder 20 Minuten brauchen, dann sind auch nur 10 oder 20 Minuten verbraucht und nicht, wie oft üblich 1/4 oder 1/2 Stunde. 
  • Du bestimmst, wie lange unser Gespräch jeweils dauert. Maximum ist aber 1 Stunde. Nicht weil ich keine Lust mehr habe, sondern weil die Aufnahmefähigkeit danach erheblich sinkt. 
  • Ein Protokoll über den Inhalt jeder Sitzung innerhalb von 48 Stunden sowie möglicherweise besprochene Leitfäden, Rezepte oder hilfreiche Artikel
  • Am Ende unserer Zusammenarbeit findet ein Abschlussgespräch statt. Dieses Gespräch dauert zwischen 10 und 30 Minuten je nach Umfang deines gebuchten Zeitguthabens. Du erhältst dieses Gespräch kostenlos on top - du benötigst dafür kein Zeitguthaben mehr. 

Ich hoffe, ich habe jetzt alles verständlich erklärt. Wenn nicht, dann lass uns drüber reden, in unserem ersten Kennenlerngespräch. 

Ich freue mich darauf, dich schon bald persönlich kennenzulernen

1:1
Erfahrungen & Bewertungen zu Ketoleo - Ganzheitliches Hashimoto-Coaching