Blog

Gesundheit in Gefahr durch das weißeste Gift
Titandioxid gilt als das weißeste Gift. Es gefährdet unsere Gesundheit und findet sich in Lebensmitteln, Kosmetika sowie Wandfarbe, um die Produkte weiß und cremig in der Konsistenz zu machen. Schöne weiße cremige Welt? Von wegen!
Coaching und Onlinekurse – wo ist der Unterschied?
Im Internet fliegen die Begriffe nur so durcheinander. Coaching - Online-Kurs - Selbstlernkurs - Workshop - Webinar und wie sie alle heißen mögen. Aber wo liegen die Unterschiede und wo ihre jeweiligen Stärken und Schwächen. Gerade bei einem so komplexen Thema wie Ernährung und Gesundheit. Schauen wir es uns an.
Gibt es nur „Die eine Ernährungsform“ ?
Ketoleo ist eine Kombination aus ketogener Ernährung und Paleo Prinzipien, dem schwedischem LCHF ziemlich gleich. Sollte man Ketoleo deshalb euinmal umsetzen und für immer beibehalten? Nein! Warum nicht? Lest es hier.
Ist Nachbau böse oder eine gute Alternative?
Oft ist bei Paleo und auch bei Ketogener Ernährung die Rede von Nachbauten und oft sind die schwer verpönt. Alle möglichen bislang „ungesunden“ Gewohnheiten und Lebensmittel mit Nachbauten und auch Fake-Lebensmitteln auszutauschen um munter weiter machen zu können wie bisher, ist ganz sicher keine Ernährungsumstellung. Sie verändert auch nicht das Bewußtsein für gute und echte Lebensmittel.
Pausen-Unterbrechnung
Ohne Weiterbildung geht auch bei mir nichts. Am 11 und 12 Febraur war ich in Düsseldorf auf dem ersten LCHF Kongress in Deutschland. Es gab phantastische Vorträge zu den Themen, warum Fett gut für uns ist und eben nicht dem Feindbild der letzten Jahrzehnte entspricht, wie LCHF-Ernährung zur Verbesserung der Lebensqualität von Diabetikern, Krebs-Erkrankten, Menschen mit Müdigkeits-Symptomen und Nahrungs-Unverträglichkeiten führt.
Die Sache mit dem Gras und der Geduld
Geduld ist nicht grad meine Königsdisziplin. Im Gegenteil. Auch eine Umstellung der Ernährung braucht Geduld...Gras wächst nunmal nicht schneller, wenn man daran zieht.
Erfahrungsbericht mit meinem Clean9 Programm
Hausputz im Körper mit der Kombination von Fasten und Körperentgiftung als Reset für den Neustart - oder als Start- und Ausgangspunkt für eine dauerhafte Ernährungsumstellung. Mein Erfahrungsbericht - 9 Tage Clean9
Ein gutes neue Jahr
Ich wünsche allen meinen Besuchern ein gutes und gesundes neues Jahr mit viel Genuss-Momenten
Über Cheats – Refeeds – und metabolische Flexibilität
Deine Ernährung sollte genauso flexibel sein, wie unser ganze Leben ist. Nichts ist statisch - nichts ist in Stein gemeißelt. Hast Du schon von Cheats und Refeeds gehört, und dich gefragt, was der Sinn und der Unterschied ist?
Weihnachtspause
Wie geht es Euch? Ich arbeite sehr gerne, wenn mir meine Arbeit Spaß macht. Dann kann ich auch gut und gerne morgens schon um 5 Uhr ans Werk gehen und abends erst spät meine Arbeit beenden. Aber Pausen müssen sein.
(M)ein persönlicher Rückblick auf dieses Jahr
Wie ist Dein Jahr gewesen? Bist du zufrieden? Haben sich Deine Wünsche die zu Jahresbeginn für dieses Jahr hattest, erfüllt? Bei mir war es ein recht spannendes Jahr, was mir auch viel Klarheit für und über mich gebracht hat.
Wie passen Ernährungs-, Zeit- und Haushaltsplan sinvoll zusammen?
"Schicksal ist, was dir begegnet, während du dein Leben planst". Den Spruch hat sicher jeder schon mal gehört und er birgt viel Wahres. Aber wenn man arbeitet, sich gesund ernähren will und dabei Zeit und Geld sparen will, ist Planung gar nicht so verkehrt, sondern sehr sinnvoll. Ich habe ein paar Tipps für euch, wie das funktioniert.
Stress – Weihnachtsstress – Alltagsstress und hausgemachter Stress
Wie oft hört oder sagt man: ioch bin ja sooo gestresst? Wenn wir ehrlich sind: ständig. Und wir wissen: Stress ist nicht gut für uns. Was kann man dagegen tun?
Wie mich Pilze und Kälte geistig fit machen
Körper und Gesit gesund und fit halten. Das Eine hat doch nichts mit dem anderen zu tun? Hat es nicht? Hat es doch und ich gebe euch heute ein paar Hinweise wie man das anstellt, dass der Körper belastbar und fit ist und der Geist nicht hinterher hinkt.
Lebensmittel – Nahrungsmittel und wie wir für uns die richtige Wahl treffen.
Nahrungsmittel kommen auch aus der Industrie, können verarbeitet sein, Zusatzstoffe enthalten, oder auch von ihrer Natur her, weniger gut für uns und unseren Körper sein. "Lebens"mittel, dagegen sind für mich echt, natürlich, unverarbeitet - eben "Mittel" zum bzw. für das Leben. Nahrungsmittel kommen auch aus der Industrie, können verarbeitet sein, Zusatzstoffe enthalten, oder auch von ihrer Natur her, weniger gut für uns und unseren Körper sein. "Lebens"mittel, dagegen sind für mich echt, natürlich, unverarbeitet - eben "Mittel" zum bzw. für das Leben. Nahrungsmittel kommen auch aus der Industrie, können verarbeitet sein, Zusatzstoffe enthalten, oder auch von ihrer Natur her, weniger gut für uns und unseren Körper sein. "Lebens"mittel, dagegen sind für mich echt, natürlich, unverarbeitet - eben "Mittel" zum bzw. für das Leben.
Wenn ich eines gelernt habe
Nichts ist so beständig, wie der Wandel und die Veränderung. Das gilt auch für unseren Körper und unsere Ernährung. Kürzlich bei meinem Besuch des Paläo-Symposiums habe ich noch gelernt: Regelmäßigkeit -- also z.B. auch in festen auf feste Zeiten manifestierte Regeln und Mahlzeiten, sind absolut unnatürlich.
Kleines Wochenfazit
Freundinnen treffen - kreativ an einem Kuchen basteln. Eine recht spannende Woche ist inzwischen vorbei. Puh, wenn ich ehrlich bin, hätte ich wohl einiges nicht so gut geschafft und bewältigt, wenn ich nicht morgens meinen heiß geliebten Bulletproof Kaffee gehabt hätte, mit dem ich das Gefühl habe, danach sehr konzentriert arbeiten zu können.
Essen ohne Dogmatismus
Essen ist KEINE Religion - auch kein Dogma. Sollte es zumindest nicht sein. Es ist Genuss und das soll es auch bleiben und das ganz individuell. Heute möchte ich euch von einem Erlebnis erhählen, das mich zum heutigen Thema inspiriert hat.
Tipps zur Aufbewahrung von Lebensmitteln
Wohin mit den Lebensmitteln. Wie lagert man was am besten, Was darf, was kann, was soll in den KühlechrankIn den Kühlschrank? In den Kühlschrank oder nicht? Das ist hier die Frage. Ich versuche zu heute mal teilweise zu beantworten.
Freiheit die begeistert!
Wie mich natürlich essen und satt abnehmen vom Waagenzwang befreit hat und so zu weniger Stress und mehr Energie geführt hat. Heute möchte ich mal ganz untheoretisch schreiben. Denn meine persönliche Begeisterung ist nun mal etwas was ich spüre und was man nicht in Lehrbüchern nachlesen kann.
Verzichten oder bewusst ernähren?
Wenn man eine Ernährungsform für sich gewählt hat, muss man dogmatisch daran festhalten? Müssen wir uns streng an alle Regeln halten? Wenn wir das nicht tun, weil unsere Ernährungsform wie eine Religion gehandhabt wird dann fühlenn wir uns schlecht, wenn wir gegen die Regeln verstossen und etwas "verbotenes" tun. Also warum, die Regeln nicht lockern? Das bedeutet ja nicht, dass wir uns dann wieder "völlig falsch" ernähren.
Paläeo oder Paleo?
Paläeo-Diät oder Paleo-Diät? Wie denn nun? Essen wie die Höhlenmenschen - gerne sagt man auch Essen wie in der Steinzeit? Kingt nach Verzicht?! Aber Paleo ist eigentlich gar keine Diät, sondern eine Ernährungseinstellung. Also folgt mir in die Welt der Paleosophie..... Aber wo kommt der Begriff eigentlich her und was hat es tatsächlich damit auf sich? Folgt mir in die Welt der Paleosophie 🙂
Low Carb ist mehr Fett nicht mehr Proteine
Warum Du bei LowCarb mehr Fett und nicht mehr Protein essen solltest. Wenn Du satt abnehmen möchtest, dann ist es wichtig die Kohlehydratzufuhr deutlich zu beschränken. Gleichzeitig ist es wichtig, dass mehr gute natürliche Fette aufgenommen werden. Fett z.B. erhöht den Insulinspiegel im Blut nicht.