Folge 4 – Epstein Barr und Hashimoto

Epstein Barr

und Hashimoto

Ist ein Kuss an

allem Schuld?

Folge 4

Hurra - wir haben einen Schuldigen für Hashimoto

Klingt gut. 

Nur so einfach ist es nicht. 


Epstein Barr und Hashimoto sind definitiv keine glückliche Verbindung, trotzdem wäre es falsch, nur einfache Schlüsse daraus zu ziehen. 


Über 90% aller Menschen haben sich in ihrem Leben irgendwann mal mit dem Epstein Barr Virus infiziert. Die meisten in ihrer Jugend durch küssen. Daher kommt auch der Beiname: Kissing-Virus. EBV wird durch Speichelkontakt mit einer infizierten Person übertragen. 


Und wer von uns hat nicht in der Jugend auch geknutscht? 

Es gibt wieder einmal keine einfachen Antworten

Wir neigen dazu neue Erkenntnisse oft auf einfache Formeln zu übersetzen. 

Nachdem EBV mehr in den Fokus bei Hashimoto geraten ist, verbreitet sich häufig die Ansicht: Wer EBV hat, hat auch Hashimoto. 


Richtig ist, dass fast jeder (so auch eine eigene Umfrage, die ich mal bei Facebook gestartet habe) der Hashimoto hat, hat auch das Epstein Barr Virus. Nur umgekehrt stimmt es nicht.


Das muss uns aber nicht wirklich wundern, wenn über 90% aller Menschen das Virus in sich tragen. Denn ganz sicher zählen die 2% der Frauen die eine gesicherte Hashimoto Diagnose haben, ebenso wie die geschätzten 10% die es noch nicht wissen, auch zu den 90% Infizierten. 


Es bleiben also um die 80% der Menschen übrig, die das Virus haben, aber nicht an Hashimoto erkrankt sind. 

Epstein Barr und Hashimoto ist keine gute Verbindung.

Auch wenn nicht jeder Mensch mit EBV auch Hashimoto hat, so hat fast jeder Hashimoto auch das Virus. Trotzdem können wir mit geeigneten Maßnahmen beiden den Schrecken nehmen. 


In dieser Folge gehe ich den Fragen nach, wie es das tut und wie es uns gelingt, sowohl unseren Japaner, wie auch das Virus in Schach zu halten. 

Für alle die gern nachlesen, gibt es hier auch das Transkript zu dieser Folge. 


Einfach auf das Bild klicken.

Audioblog

Willst du deine Symptome schnell loswerden?

Dann sind die neuen Resetkurse genau die richtige Lösung für dich. Sie beseitigen die 3 häufigsten Grundursachen für deine Beschwerden. ​

Schon in sehr kurzer Zeit kannst du so die meisten deiner Symptome drastisch reduzieren und dich schon bald gesund, schlank und rundum wohl fühlen. 


Kommentar hinterlassen:

Erfahrungen & Bewertungen zu Ketoleo - Ganzheitliches Hashimoto-Coaching